+49 (0) 231 – 91 28 156 info@haidig.de
Seite auswählen

Spiel und Bewegungsideen

Weitere Spielideen mit Poolnoodle und Schaumstoffbauteilen

Anregung der Fantasie und Kreativität sowie Förderung der Wahrnehmung durch Schaumstoffbausteine und Spielideen mit der Poolnoodle.

Poolnoodle

Für die Nutzung im Schwebetuch ist hier die Poolnoodle in kleinere Stücke geschnitten worden. Die Poolnoodle ist vom Material her fester und gibt besonders Kindern mit Förderbedarf in der Körperwahrnehmung eine stärkere Rückmeldung.

Förderbereiche:

  • Vestibuläre, propriozeptive, taktile, Wahrnehmung
  • Visuelle Wahrnehmung, Auge-Hand Koordination
  • Emotionale und soziale Kompetenzen
Spiele_mit_Poolnoodle_und_haidig_schwebetuch

Schwebetuch HAIDIG® aus Cordura

 

Die Krake

Ein Kind bewegt sich auf dem Tuch. Die anderen Kindern bewegen sich um das Tuch herum. Durch die beiden langen Krakenarme (Poolnoodle) versucht die Krake nun die anderen Kinder zu berühren. Dann wird gewechselt.

Poolnoodle_Spiele_im_Kindergarten
Krake_Spiele_auf_dem_Schwebetuch

Schaumstoffbausteine:

Kleinere Schaumstoffbausteine lassen sich gut zum HAIDIG® Schwebetuch ergänzen. Sie motivieren zum Bauen, Toben und Einbuddeln.

Die beiden Tücher können optisch auch mit einem Schwungtuch überdacht werden. Dadurch entsteht eine räumliche Veränderung und die Lichtverhältnisse ändern sich. Mit so einer Überdachung ändert sich auch das Bewegungsverhalten der Kinder auf dem Tuch.

Schaumstoffbausteine_Kindergarten_Spiele

Kleineren Kindern gibt es mehr Sicherheit, während größere Kinder eher ins Rollenspiel gelangen.

Förderbereiche:

  • Vestibuläre und taktil-kinästhetische Wahrnehmung
  • Soziale Kompetenz
  • Fantasie und Kreativität