+49 (0) 231 – 91 28 156 info@haidig.de
Therapieschaukel mit verstellbaren Seilen

HAIDIG® Therapieschaukel – Optimal beim Einsatz in der Sensorischen Integration

Die Therapieschaukel kann an einem, zwei oder vier Punkten aufgehängt werden.
Die Seile lassen sich individuell in der Länge verstellen und können so dem Klientel (je nach Alter, Größe und Entwicklung) angepasst werden.
Auf der SI-Schaukel kann man im Sitzen, liegend oder stehend schaukeln.

Schaukelbewegungen nach vorne-hinten und rechts-links sind möglich. Unter Berücksichtung der Gesamtlast mehrere Kinder gleichzeitig schaukeln.
Die runde SI-Schaukel, oder auch Kreisschaukel genannt, kann mit einem Drehwirbelelement an einem Schlitten des Schienensystems befestigt werden.
Dadurch ist die Rotation möglich und es sind keine klaren Schaukelbewegungen mehr vorgegeben.
Therapieschaukel
Therapieschaukel und HAIDIG® Kletterwand
 
Die Kinder können Fliehkraft gemeinsam mit Rotation erleben.

Die allgemeinen Förderbereiche

Das Schaukeln hat Einfluss auf die:

 

  • vestibulare Wahrnehmung und unterstützt somit die Gleichgewichtsentwicklung
  • propriozeptive Wahrnehmung; der Einsatz von Muskeln, Sehnen und gelenken unterstützt das eigene Körperempfinden und damit das Körperschema und die Tonusregalition
Allgemeinen_Foerderbereiche
Gruppenschulung im Bewegungsraum

Durch das Schaukeln und besonders eigener initiierter Schaukelbewegungen wird:

  • das Rhythmusgefühl unterstützt
  • die Handlungsplanung erweitert
  • die Muskulatur im Rumpfbereich, in den Beinen und den Armen gestärkt sowie Halte- und Stellreaktionen ausgebildet (Kopfkontrolle, Rumpfbereich)

Spielideen mit den HAIDIG® SI-Schaukeln (TherapieschaukelRechteckschaukelKreisschaukelHalbrundschaukel und Doppelschaukel) finden Sie in folgenden Blogbeiträgen.

Therapieschaukel
Haben Sie Fragen zu unserem Montageservice oder wünschen Sie eine Beratung, stehen wir Ihnen gerne unter info@haidig.de oder telefonisch unter:+49 (0) 231 – 91 28 156 zur Verfügung.